AKH-H Rechtsanwälte Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann folgen

Pressemitteilungen Alle 65 Treffer anzeigen

Mangelnde Aufklärung über Provisionen: Landgericht Berlin verurteilt Berliner Sparkasse zu Schadensersatz und Rückabwicklung einer Fondsbeteiligung

Mangelnde Aufklärung über Provisionen: Landgericht Berlin verurteilt Berliner Sparkasse zu Schadensersatz und Rückabwicklung einer Fondsbeteiligung

Pressemitteilungen   •   Apr 26, 2019 08:17 CEST

​Die Kanzlei Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann mit Sitz in Esslingen am Neckar hat ein Urteil für eine geschädigte Anlegerin des »König & Cie. Renditefonds 73 Produktentanker-Fonds IV« erstritten. Aufgrund des Urteils vom 17.04.2019 wurde die Berliner Sparkasse verpflichtet, der Klägerin einen Betrag in Höhe von 14412,29 EUR zzgl. Zinsen Zug um Zug gegen Übertragung der Beteiligung zu zahlen.

Dreifachsieg gegen Volkswagen AG im Dieselskandal

Dreifachsieg gegen Volkswagen AG im Dieselskandal

Pressemitteilungen   •   Apr 16, 2019 14:02 CEST

Paukenschlag bei der Kanzlei Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann: Die Esslinger Kanzlei hat gleich drei Urteile für geschädigte Autobesitzer im Abgasskandal um VW erstritten. Die Volkswagen AG muss den Autokäufern wegen der verwendeten manipulierten Abgassoftware den Kaufpreis Zug und Zug gegen Rückgabe des Autos erstatten.

Richtungsweisendes Urteil im Anlegerrecht: Mangelnde Aufklärung über Verflechtungen bei geschlossenem Fonds begründet Beraterhaftung

Richtungsweisendes Urteil im Anlegerrecht: Mangelnde Aufklärung über Verflechtungen bei geschlossenem Fonds begründet Beraterhaftung

Pressemitteilungen   •   Apr 15, 2019 14:09 CEST

Die Kanzlei AKH-H hat vor dem Oberlandesgericht München ein bahnbrechendes Urteil gegen die Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost EG erstritten. Das Gericht verurteilte die Bank zu Schadensersatz und Rückabwicklung der empfohlenen Anlagen. Das Urteil stützt sich auf Beraterhaftung aufgrund mangelnder Aufklärung über Verflechtungen der involvierten Gesellschaften.

Landgericht Kassel verurteilt Volksbank Kassel Göttingen eG zu Schadensersatz und Rückabwicklung von zwei Beteiligungen an geschlossenen Fonds

Landgericht Kassel verurteilt Volksbank Kassel Göttingen eG zu Schadensersatz und Rückabwicklung von zwei Beteiligungen an geschlossenen Fonds

Pressemitteilungen   •   Apr 09, 2019 09:36 CEST

Das Landgericht Kassel hat mit Urteil vom 4. April 2019 (Az. 5 O 1024/17) die Volksbank Kassel Göttingen eG zu Schadensersatz und Rückabwicklung der von ihr empfohlenen hochriskanten Anlagen an den geschlossenen Fonds KGAL - Alcas 185 European Real Estate GmbH & Co. Nr. 1 KG und Turkon - Sedi Kalkavan Schiffseigentums GmbH & Co. KG verurteilt. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

Veranstaltungen Alle 15 Treffer anzeigen

Präsenzveranstaltung Verbraucherrechte im Dieselskandal

Präsenzveranstaltung Verbraucherrechte im Dieselskandal

Veranstaltungen   •   Jan 31, 2019 13:26 CET

Informieren Sie sich unverbindlich und kostenlos über Ihre Rechte und Möglichkeiten im Abgasskandal.Beim Informationsabend von AKH-H erfahren Sie, wie Sie den Wertverlust beim Diesel umgehen können oder wie ihre Erfolgsaussichten von Schadensersatzansprüchen gegen den jeweiligen Automobilhersteller oder auf Rückabwicklung eines Auto-Kredit- bzw. Leasingvertrages sind.Ort: Quadrium, Kirchheimer ...

21.03.2019, 19:00 - 20:00 CET

Web- und Telefonkonferenz zum Dieselskandal und Dieselfahrverbot

Web- und Telefonkonferenz zum Dieselskandal und Dieselfahrverbot

Veranstaltungen   •   Jan 31, 2019 12:48 CET

Welche Möglichkeiten haben Dieselfahrer, dem wenig kundenfreundlichen Verhalten der Hersteller entgegen zu treten? Wie kann ein Wertverlust vermieden werden? Wir informieren Sie über die aktuelle Situation und die rechtlichen Möglichkeiten im Dieselskandal. Im Anschluss an unseren etwa 30minütigen Informationsvortrag haben die Teilnehmer die Möglichkeit, Fragen zu stellen und sich untereinander...

19.03.2019, 18:30 - 19:30 CET

Web- und Telefonkonferenz zu Nordcapital Niederlande 12

Web- und Telefonkonferenz zu Nordcapital Niederlande 12

Veranstaltungen   •   Dez 10, 2018 15:47 CET

Am 31. Januar 2019 bieten wir um 18.30 Uhr eine kostenlose Web- und Telefonkonferenz zu Nordcapital Niederlande 12 an. Was ist bisher eingetreten? Was ist zu erwarten? Wir informieren Sie über die aktuelle Situation und die rechtlichen Möglichkeiten. Im Anschluss daran haben die Teilnehmer die Möglichkeit, Fragen zu stellen und sich untereinander auszutauschen.Die Teilnahme an der Telefonkonfer...

31.01.2019, 18:30 - 20:00 CET

Web- und Telefonkonferenz zu MPC & HCI Deepsea Oil Explorer

Web- und Telefonkonferenz zu MPC & HCI Deepsea Oil Explorer

Veranstaltungen   •   Dez 10, 2018 15:40 CET

Am 24. Januar 2019 bieten wir um 18.30 Uhr eine kostenlose Web- und Telefonkonferenz zu den Fonds MPC & HCI Deepsea Oil Explorer an. Was ist bisher eingetreten? Was ist zu erwarten? Wir informieren Sie über die aktuelle Situation und die rechtlichen Möglichkeiten. Im Anschluss daran haben die Teilnehmer die Möglichkeit, Fragen zu stellen und sich untereinander auszutauschen.Die Teilnahme an...

24.01.2019, 18:30 - 20:00 CET

Dokumente 1 Treffer

In einem seitens der Rechtsanwälte Aslanidis, Kress und Häcker-Hollmann für einen Anleger des geschlossenen Lebensversicherungsfonds HSC Optivita VIII UK erstrittenen Urteil vom 23.03.2016 hat das Landgericht Frankfurt die beklagte Frankfurter Sparkasse zur Rückabwicklung der Beteiligung sowie Zahlung von etwas mehr als 21.000 € verurteilt.

Kontaktpersonen 4 Treffer

  • Pressekontakt
  • Wirtschaftsjuristin
  • Marketing & PR
  • a.uesckrhlsgipytf@czakodh-pmh.dhdegd
Annekatrin Schlipf steht Ihnen als Pressesprecherin für Kontakt- und Interviewanfragen sehr gerne zur Verfügung.

  • Pressekontakt
  • Rechtsanwalt
  • Pressesprecher
  • g.slaskdlakonixydiwes@diakjkh-lgh.mndeib
  • 0711/9308110
Herr Rechtsanwalt & Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Aslanidis steht Ihnen als Pressesprecher für Kontakt- und Interviewanfragen sehr gerne zur Verfügung.

  • Pressekontakt
  • Rechtsanwalt
  • Pressesprecher
  • c.xkkrzzessas@uvakach-afh.dzdeua
  • 0711/9308110
Herr Rechtsanwalt & Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Kress steht Ihnen als Pressesprecher für Kontakt- und Interviewanfragen sehr gerne zur Verfügung.

  • Pressekontakt
  • Rechtsanwalt
  • Pressesprecher
  • a.egfrjmansek@jxakruh-gqh.djdewa
  • 0711-9308110
Herr RA Frank steht Ihnen als Pressesprecher für Kontakt- und Interviewanfragen sehr gerne zur Verfügung.